COMback Zertifizierungen


ISO 27001

COMback GmbH ist vollständig nach ISO 27001 gemäß BSI-Grundschutz für hohen und sehr hohen Schutzbedarf zertifiziert.

Unsere Mitarbeiter sind alle sicherheitsüberprüft. Das Unternehmen verfügt über hochsichere Rechenzentren, berät unabhängig zur IT-Sicherheit und unterstützt seine Kunden im Not- und Katastrophenfall. Gottfried Stegmann,Geschäftsführer COMback GmbH

ISO 27001 Zertifizierung auf Basis von IT-Grundschutz

COMback - BSI ISO 27001 Zertifikat
COMback - BSI ISO 27001 Zertifikat

Voraussetzung für die Vergabe eines ISO 27001-Zertifikats auf der Basis von IT-Grundschutz ist eine Überprüfung des Untersuchungsgegenstandes durch einen vom BSI zertifizierten Auditor für ISO 27001-Audits auf der Basis von IT-Grundschutz.

Durch eine Zertifizierung wird nachgewiesen, dass in dem IT-Verbund alle Sicherheitsmaßnahmen schutzbedarfsgerecht nach IT-Grundschutz umgesetzt wurden. Dieses Zertifikat erbringt den objektiven Nachweis, dass COMback umfassend alle Maßnahmen nach IT-Grundschutz-Vorgehensweise erweitert um entsprechende Risikoanalysen und weiteren Maßnahmen für hohen und sehr hohen Schutzbedarf ergriffen hat und fortschreiben wird.


TeleTrusT Quality Seal

COMback erhält vom Bundesverband IT-Sicherheit e.V. TeleTrusT das TeleTrusT-Qualitätszeichen 'IT Security made in Germany'.

COMback erklärt damit Konformität mit den Anforderungen zu IT-Sicherheit und Datenschutz für alle Produkte und Dienstleistungen.

IT Security made in Germany

IT-Qualitätsauszeichnung IT Security made in Germany
IT-Qualitätsauszeichnung IT Security

Voraussetzungen für die Mitwirkung:

- COMback erbringt alle Leistungen von Deutschland aus.
- COMback bietet vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen.
- COMback-Produkte enthalten keine versteckten Zugänge (Backdoors).
- COMback betreibt IT-Sicherheitsforschung und -entwicklung ausschließlich in Deutschland.    
- COMback verpflichtet sich, allen Anforderungen des deutschen Datenschutzrechtes vollständig nachzukommen.