Workshop "Langzeitspeicherung"

von Anja Wolff

Kundenveranstaltung im ehemaligen Atomschutzbunker

COMback GmbH, Cristie Data GmbH und GRAU DATA GmbH stellen Ihnen gemeinsam unterschiedliche Lösungen und Lösungsansätze für Langzeitspeicherung vor.

Gezeigt werden Unterschiede zwischen Langzeitspeicherung, HSM, Archiv und Backup. Darüber hinaus stellt Ihnen die GRAU DATA GmbH den eigens entwickelten XtreemStore als Storage Backend und CPA als Softwarelösung für die Projektbasierte Langzeitspeicherung vor.

Wir werden Ihnen in einem Vortrag die Möglichkeit der Langzeitspeicherung in einem BSI-zertifizierten Rechenzentrum für hohen und sehr hohen Schutzbedarf als Cloud-Lösung vorstellen. Diese Cloud-Lösungen werden in unserem ehemaligen Atomschutzbunker betrieben. Nach dem Workshop bietet sich Ihnen die Gelegenheit diesen Bunker zu besichtigen und weitere Einblicke zu erhalten.

Der Workshop findet statt:

am 4. Dezember 2019
von 9:00 bis ca. 16:15 Uhr
im Hochsicherheits-Rechenzentrum CITA in Oberreichenbach

Agenda:

09:00 - 10:00 Uhr  Get Together & Begrüßung/ Registrierung

10:00 - 11:00 Uhr  Was ist Langzeitspeicherung, Unterschiede zu Archivierung, HSM und Backup - Cristie Data GmbH

11:00 - 12:00 Uhr  Offene Gespräche und Diskussionen zum Thema 

12:00 - 13:00 Uhr  Mittagspause

13:00 - 13:30 Uhr  XtreemStore - GRAU DATA GmbH 

13:35 - 14:05 Uhr  CPA, projektbasierte, sichere Langzeitspeicherung - Cristie Data GmbH

14:10 - 14:40 Uhr  Langzeitspeicherung as a Service am Beispiel CPA und XtreemStore - Cristie Data GmbH & COMback GmbH

14:40 - 15:10 Uhr  Kaffeepause

15:10 - 16:10 Uhr  Führung durch den Atomschutzbunker

16:10 Uhr    Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

zur Anmeldung

Zurück